Tagung Interne Kommunikation

Werte, Vertrauen, Dialog – Interne Kommunikation als Kompass für das Unternehmen

Mit der Tagung Interne Kommunikation bieten wir Ihnen jede Menge Know-How aus der Praxis. Erhalten Sie Einblicke in gelungene Projekte erfahrener interner Kommunikationsmanager und vernetzen Sie sich mit Kollegen aus der Branche!

Damit sich Organisationen behaupten können, müssen ihre Mitglieder miteinander kooperieren. Für gelungene Kooperation bedarf es einer internen Kommunikation, die die Zeichen der Zeit erkennt: Aufbrechende Hierarchien, dezentrale Organisationsformen und rasche Veränderungen stellen neue Anforderungen. Die sich wandelnden Organisationsmodelle vom Leistungsorientierten hin zum Pluralistischen benötigen eine Neuausrichtung der internen Kommunikation. Die interne Kommunikation sieht sich mit einer veränderten Rolle konfrontiert – vom Sender zum Moderator, vom Instrument zum Coach, vom Sprachrohr zum Kompass für das Unternehmen.

Eine zentrale Einsicht, die diese Entwicklung beflügelt: Wo Werte geschaffen werden sollen, müssen auch Werte gelebt und eine wertorientierte Kultur gepflegt werden. Führungskräfte und Unternehmensverantwortliche sind gefordert, als Vorbilder voranzugehen und dabei die angestrebte Unternehmenskultur zu verkörpern. Die interne Kommunikation muss sie dabei unterstützen, Orientierung zu bieten und Authentizität auszustrahlen.

Die Basis dafür, dass Botschaften und Worte Bedeutung entfalten können, ist Vertrauen. Dazu gehört auf der einen Seite ein offener und ehrlicher Umgang auch mit kritischen Themen, auf der anderen Seite das Empowerment der Mitarbeiter, selbst zu kommunizieren sowie Selbstführung und Entrepreneurship zu leben. Bindeglied für wechselseitiges Vertrauen ist stets der persönliche Bezug der Menschen zueinander. Ihn herzustellen ist eine weitere zentrale Aufgabe für Kommunikatoren.

Moderne interne Kommunikation hält hierzu ein ganzes Bündel an Werkzeugen bereit: Ob Einblicke in den Alltag des Chefs im Social Intranet, CEO-Ansprache im Videoformat oder Corporate Story zum Selbsterleben als Gamification-Tool – sie schaffen Nähe, Gemeinschaft und Dialog. Doch bei allen Chancen halten Partizipation und Interaktivität auch Herausforderungen bereit: Denn wer Plattformen und Austausch schafft, muss auch auf Unbequemes reagieren – auf Augenhöhe und mit Respekt.

Machen Sie Ihre Mitarbeiter zu Botschaftern Ihres Unternehmens! Mit unserer Tagung ermöglichen wir Ihnen den notwendigen Austausch mit Fachkollegen und geben wertvolle Impulse für Ihre Arbeit. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Wen Sie auf der Tagung treffen

Fach- und Führungskräfte aus den Abteilungen Interne Kommunikation, Unternehmenskom- munikation, Human Resources, Vorstandskommunikation, Veränderungskommunikation, Füh- rungskommunikation, Unternehmensstrategie, Corporate Identity und Public Relations sowie Mitglieder des Vorstands und der Geschäftsleitung, aber auch Intranet-Redakteure und Intranet-Manager sowie PR-Fachleute aus Agenturen, die im Auftrag eines Kunden agieren.

Warum Sie teilnehmen sollten

Die eigene Arbeit reflektieren und neue Ideen sammeln. Aus der Praxis guter interner Kommunikationsmanager lernen. Ausbau Ihres Kommunikationsnetzwerkes. Direkte Vertiefung im Rahmen eines von vier angebotenen Workshops am Folgetag.

Was Sie auf der Tagung erwartet
  • Keynote: Inspirierende Visionen und zentrale Themen
  • Best Practice: Einblicke in gelungene Projekte
  • Speed Café: Interaktive Großgruppenkonferenz
  • Round Table Session: Aktivierender Impulsvortrag mit anschließender Diskussion und Gruppenarbeit
  • Get-Together: Tagesausklang in lockerer Atmosphäre

WERTE

Eine wertorientierte Kultur ist die Basis für ein gewinnbringendes Miteinander im Unternehmen. Lernen Sie, wie interne Kommunikation die Unternehmenskultur stärkt und Vorbilder schafft.

VERTRAUEN

Damit Kooperation gelingt und Botschaften Gehör finden, braucht es Haltung und wechselseitiges Vertrauen. Wie gelingt es, Nähe und Verständnis innerhalb einer Organisation zu erzeugen?

DIALOG

Dialog hält eine Organisation lebendig. Doch wer Dialog ermöglicht, muss ihn auch führen. Was bedeuten interaktive Tools und agile Prinzipien für die Kommunikation im Unternehmen?

Die Veranstaltung zeigt die Trends und aktuellen Themen in der IK. Der Austausch mit Kollegen aus anderen Unternehmen bereichert die eigene Arbeit und hilft auch oft bei der internen Argumentation gegenüber den Entscheidungsträgern im Unternehmen.

Silke Bartels, Bosch Thermotechnik

Detaillierte Best-Practice-Beispiele statt Buzzwords und Dienstleister-Werbeblöcken: Eine sehr gelungene Tagung mit gutem Mix aus Keynotes und Mitmachaktionen.

Krizia Schroeder, AKA Ausfuhrkredit-Gesellschaft mbH

Die Veranstaltung deckt über die vielfältigen Sessions ein sehr breites Spektrum ab, ohne den Kontakt zum Kernthema dabei zu verlieren (gibt es auch anders). Viele spannende Eindrücke + Anregungen.

Christian Frick, HS – Hamburger Software GmbH & Co. KG

Die Tagung hat mir neue Perspektiven auf die Interne Kommunikation und ihre sich wandelnde Rolle vermittelt. Der Austausch zwischen den Teilnehmern war sehr interessant und eine win-win-Situation für alle. Ich nehme sehr viel Wissen mit und freue mich darauf, die neuen Impulse im Rahmen unserer Aktivitäten innerhalb der IK einzubringen.

Ricarda Hofmann, DER Touristik

Eine phantastische Veranstaltung mit informativem und inspirierendem Input aus diversen Branchen – ein Muss für Kommunikationsexperten, die gern mal über den Tellerrand schauen.

Meike Müller-Wiegand, Aventics

Unsere Veranstaltungspartner

  • Interne Kommunikation
  • Interne Kommunikation

Medienpartner

  • Interne Kommunikation
  • Interne Kommunikation
  • management-radio