Programm – Praxistage Social Media

Day 1
21 Mai 2019
10:30 - 11:00

Kaffeepause

Die 5 wichtigsten Instanzen der Online-Konzeption

  • Hard & Soft Goals: Definition von Zielen für die Gestaltung und Messbarkeit der geplanten Online-Präsenz
  • Online-Persona: Kreation von Beispiel-Persönlichkeiten zur Visualisierung der Erwartungen der Zielgruppen
  • Customer Journey: Formen der Erfassung der gemeinsamen Kontaktpunkte und Kanäle der Zielgruppe
  • Benchmarking: Identifizierung der eigenen Online-Position und potentieller Themen-Nischen
  • Content-Strategie: Erste Ansätze zur Erstellung einer inhaltlichen Kommunikations-Strategie
Anahi Weidhaas
Anahi Weidhaas

Erzähl mir eine Geschichte – Storyformate auf Instagram und Co.

  • Grundlagen und Relevanz von Story-Formaten im Social Web
  • Social Video und worauf man dabei achten muss
  • Stories als Möglichkeiten für Mikro-Heldenreisen
  • Tools, Tipps & Tricks
Sascha Himmelreich
Dr. Sascha Himmelreich
12:30 - 13:30

Mittagspause

Welcome to the Jungle! Der richtige Weg ins Content Marketing.

Obwohl Content Marketing seit einigen Jahren das Thema in der Kommunikationswelt ist, herrscht nach wie vor viel Unsicherheit, wie man es in der Praxis am besten angeht und konkret umsetzt. Im Workshop orientiere ich mich deshalb weniger an theoretischen Modellen als vielmehr an praktischen Beispielen aus der B2B- und B2C-Welt.
  • Content Marketing: Wieso weshalb warum?
  • Das Ökosystem: Ohne geht’s nicht.
  • Formate: welche sind gut, welche schlecht geeignet?
  • Wieviel Herz oder Hirn sollte es denn sein?
  • Ist Storytelling (mal wieder) die Lösung?
  • Welche nützlichen Tools unterstützen mich?
  • Welche B2B- und B2C-Erfolgsgeschichten gibt es?
  • Wie kann ich starten?
Frank Sanders

Krisenkommunikation in der digitalen Ära

  • Auswirkungen der Digitalisierung auf Kommunikation in der Krise
  • Betrachtung verschiedener Beispiele: Vom Shitstorm bis zum Unfall
  • Optimierung der Krisenorganisation: Monitoring, Eskalationsstufen, Kommunikationskaskade
  • Wie nutze ich Social Media im Krisenfall
 
Sebastian Riedel
15:45 - 16:15

Kaffeepause

Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Der Workshop gibt einen Einblick in das Thema SEO. Er soll den Teilnehmern die Funktionsweise der Suchmaschine sowie die wesentlichen Stellschrauben für einen Website-Betreiber mitgeben: Von der Strategie, über die Technik und den Content bis hin zu Offpage-Signalen.
  • Wie funktionieren Suchmaschinen?
  • Was unterscheidet SEO von anderen Online Marketing Disziplinen?
  • Was kann ich tun, um meine Webseite in der Suchmaschine besser zu platzieren?
  • Wo besteht der Zusammenhang zwischen SEO und Content Marketing?
Bernadett Kowalski

Be smart! Videoproduktionen mit dem Smartphone

  • Von der Idee zum Storyboard: Ein starkes Konzept als halbe Miete
  • Dieses technische Equipment erweitert Ihr Smartphone
  • App-Empfehlungen für eine höhere Videoqualität
  • Die ideale Musik finden und einkaufen
  • Rechtliche Rahmenbedingungen, die es zu beachten gilt
Steven Hille
Steven Hille
Day 2
22 Mai 2019
10:30 - 11:00

Kaffeepause

INSIGHT-BASED ADVERTISING – ÜBER SOCIAL MEDIA DIE RICHTIGE ZIELGRUPPE ANSPRECHEN

  • Wie aus den richtigen Zielgruppen-Insights relevante Marketingkampagnen (für Social Media) entstehen
  • Social Advertising – von der Planung & Strategie bis hin zur Durchführung & Erfolgsmessung
  • Welcher Kanal und welche Kampagnenformate sind für meine Ziele und Zielgruppe am besten geeignet?
  • Mehr Mediabudget = Mehr Performance? Wie Sie auch mit wenig Mediabudget viel erreichen können!
Charlotte Benninghoven

Kreativ schreiben: Praxisorientierte Techniken zum Ausprobieren

Auch Profis gelingt die zündende Idee nicht auf Anhieb. Mit der richtigen Strategie produzieren Sie auch für altbekannte Themen überraschende Texte.
  • Techniken für Einzelpersonen und für Gruppen
  • ABC-Darium und Lull’sche-Leitern an einem Praxisbeispiel ausprobieren
  • Mit der Kopfstandmethode neue Perspektiven einnehmen
Sabine Krippl
Sabine Krippl
12:30 -13:30

Mittagspause

Recht und Onlinekommunikation

  • Content im Profil, Blog etc.: Texte, Bilder, Grafiken „rechtens“ nutzen
  • Influencer-Marketing: Welche Regeln gelten für externe Influencer und Mitarbeiter?
  • Was gilt für Gewinnspiele auf Facebook und Co?
  • Folgen der Rechtsverletzungen: Abmahnung, Unterlassungserklärung, Schadensersatz, Kosten
Pia Löffler, Kanzlei Pia Löffler
Pia Löffler

Schnelle Schreibtipps für Social Media: Wissen, worauf es ankommt

Nutzer von Social Media sind flüchtig und wollen überrascht werden. Im Workshop erfahren Sie anhand von Praxisbeispielen, welche Kriterien Sie auch bei wenig Zeit umsetzen können:
  • Klare Vorstellung von der Zielgruppe mit Personas
  • Spannende Kernbotschaft finden
  • Überzeugende Anfänge
  • Lebendig und authentisch schreiben
Sabine Krippl
Sabine Krippl
15:00 - 15:30

Kaffeepause

Influencer Relations

  • Welche Arten von Infuencern gibt es?
  • Welche Influencer passen zur Aufgabenstellung und zur Marke?
  • Wie können Influencer mein Marketingziel optimal unterstützen?
  • Wie komme ich vom Briefing zu einer passgenauen Konzeption?
  • Worauf muss ich auf bei der Zusammenarbeit mit Influencern besonders achten?
Sara Weissenfeld
Hannes van Diepen
Sabine Hell

Social Media Monitoring: Freund & Helfer im Kommunikationsalltag

  • Begriffsabgrenzung, Aufgaben und Einsatzfelder
  • Einrichtung und Integration im Alltag
  • Erfolgskontrolle mit Social Media Monitoring: Zielsetzung und relevante Kennzahlen
Sebastian Ivan
17:00

Ende der Veranstaltung